In 6 Wochen zur
erfolgreichen Aktionärin
mit ETF

In 6 Wochen zur
erfolgreichen Aktionärin
mit ETF

Mit meinem 9-Schritte-System.
Ohne "1" in Mathe. Ohne Vorkenntnisse.
Dafür mit Spaß, Gemeinsamkeit
und Aha-Momenten
.

Mit meinem 9-Schritte-System.
Ohne "1" in Mathe. Ohne Vorkenntnisse. Dafür mit Spaß, Gemeinsamkeit
und Aha-Momenten
.

Buchungsende: 30. April, 24 Uhr

Tage
St
Min
Sek
Der Verkauf des Tutorials ist beendet.
Seien wir doch mal ehrlich, Frauen:
Es ist zum Haare raufen. Das mit den Finanzen!

Wir sollen uns kümmern. Weil die Altersvorsorge nicht reicht. Stimmt ja auch oft. Weniger als 700 Euro erhalten Frauen im Schnitt gesetzliche Rente. Pro Monat! Horror.

Wir schieben das Thema vor uns her, bis es kracht. Die Ehe vor dem Aus steht, wir die Renteninfo doch mal lesen oder nachrechnen, was wir so an Vermögen haben.

Und dann zitieren Medien auch noch Langzeitmoderatorin Birgit Schrowange:
Frauen, kauft Aktien statt Klamotten!

Aha. Und wie jetzt? Einfach so zur Bank gehen?

Schlechte Idee. Denn:

Banker erzählen uns immer:

Vermögensaufbau und Rente niemals ohne Berater:in. Das ist zu kompliziert!
Die Wahrheit ist aber: Was die Profis machen, können wir auch:

  • Wissen sammeln, 
  • Verlustrisiken streuen,
  • Geld in verschiedene Vermögensklassen anlegen,
  • die Zeit arbeiten lassen.

Das geht einfach mit ETFs. Mit Exchange Traded Funds. Das sind über die Börse gehandelte Fonds, die z.B. Aktien eines ganzen Marktes beinhalten. Maximale Risikostreuung bei stabilen Renditen selbst im Crash.

Und das können Sie auch! 

Sich mit ETFs ein Vermögen für die Rente aufbauen.

Mein 9-Schritte-System für Ihr Vermögen

In meinem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie sich selbst mit System ein Vermögen aufbauen. Ohne Monate zu brauchen. Ohne Vorkenntnisse von Börse & Aktien. Ohne „reich“ zu sein.

Nach dem Tutorial haben Sie:
mehr geld

mehr Geld für sich

Sparen

Sie sparen automatisch und investieren gezielt

Depot

ein Depot

ETF

einen ETF 
(und wissen auch, 
warum genau den)

Rente

eine Idee, wieviel Rente Sie brauchen und wie Sie dahin kommen

Stabile Finanzen

stabile Finanzen

Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein getankt

Freundschaft

Gleichgesinnte getroffen
– und vielleicht sogar eine neue Freundin

Ich selbst organisiere meine Finanzen so, wie ich es Ihnen zeige: Ich spare automatisch, konsumiere bewusst, manage meine Risiken und lege mein Geld in Aktien-ETFs an. Mit Riesenfreude!

Das war nicht immer so. Nach meinem Studium bin ich einem Produktverkäufer des Finanzvertriebs MLP ins Netz gegangen. Die Aufräumarbeiten haben gedauert und mich Tausende Euro gekostet. Geblieben ist die Erkenntnis, beim Geld nicht anderen zu vertrauen, sondern nachzufragen und selbst zu handeln.

Sie können das auch!

Das sagen Teilnehmerinnen meines ETF-Seminars:

„Dani hab nochmals herzlichen Dank für das tolle Seminar. Es war für mich echt wertvoll. Und ich empfand es neben deiner beeindruckenden Kompetenz und guten Systematik auch noch wohltuend entspannt. Dieser „geschützte“ Raum unter Frauen, macht Sinn.“

Karin, Berlin

„Bin gerade kurz davor, in den SPDR MSCI ACWI UCITS zu investieren. Vielen Dank nochmal für das schöne Seminar! „

Regina, Landshut

„Dein Seminar hat mich motiviert und bestärkt, mich selbst um mein Geld zu kümmern. Es war eine entspannte Atmosphäre für so ein wichtiges Thema und ich habe unglaublich viel gelernt. Ganz herzlichen Dank dafür!“

Heike, München

„Das war ein Marathon, für eine, die zwar glaubte, sich ein bisschen auszukennen und dann aber schnell merkte, welche großen Lücken da sind. Und wie glücklich ich bin, dass ich das Seminar bei Dir gebucht habe. Tolle Einsichten, tolle Frauen kennengelernt, tolles geistiges Rüstzeug, um endlich an das Thema „Geld und Finanzen“ ranzugehen.“

Helga, Hamburg

„Ich fand das ETF-Seminar super und war sehr überrascht über mich selbst, dass ich während der zwei Tage durchgehend aufmerksam war ohne müde zu werden. Du hast alles sehr verständlich erklärt und das Interesse auf mehr geweckt! Es war toll, hoffentlich gibt es eine Fortsetzung! Ich kann mir keinen besseren Finanzcoach vorstellen. Danke!“

Karima, Hamburg

„Endlich fühle ich mich gewappnet, um am Finanzmarkt mitzuwirken. Endlich konnte ich wirklich mal alle Fragen rauslassen. Dieses Seminar war wortwörtlich ein Goldgriff. Dani ist eine unglaublich sympathische Frau und erklärt so gut und verständlich, dass man nicht eine Sekunde aufhört zuzuhören. Am liebsten würde ich nochmal kommen!“

Sophie, Hamburg

Für wen sich das ETF-Tutorial eignet:

Für Frauen, die Klarheit bei ihren Finanzen und einem Vermögensaufbau mit Aktien-ETFs wollen.

Für Frauen, die sicherer werden möchten bei der Auswahl und im Umgang mit ETFs.

Für Frauen, die für ihre Enkel ein sinnvolles Investment tätigen und für ihre eigenen Finanzen noch etwas tun möchten 🙂

Für Frauen, die Lust haben auf Aktien-ETFs, aber keinen Anfang finden.

Wer im Tutorial falsch ist:

Wenn Sie sich nur berieseln lassen wollen.

Wenn Sie schnell reich werden möchten.

Wenn Sie in weniger als 10 Jahren ihr neu erworbenes ETF-Vermögen für die Rente brauchen.

Mit System zum eigenen ETF. Das bekommen Sie:

9 Module
mit 25 Videos & Texten, die alles erklären

Modul #1: Gleich mal Butter bei die Fische: Tür auf zur Börse!
Modul #2: Worauf es bei Aktien, Börse und Wirtschaft ankommt wissen Sie jetzt.
Modul #3: Wie ein ETF entsteht, untergeht und den Markt nicht schlägt.
Modul #4: Wie Sie die richtigen ETFs finden, auch nachhaltige.
Modul #5: Wie Sie von „planlos beim Geld“ zu „Ich habe genug und spare automatisch“ kommen.
Modul #6: Wie Sie Ihr Risiko managen und der Rendite beim Wachsen zusehen.
Modul #7: Wie Sie das Depot gut mischen und loslegen: Sie kaufen ein!
Modul #8: Wie Sie Risiko und Sicherheit immer ausbalanciert halten.
Modul #9: Wie Sie das Tier in sich überlisten und Ihre Nerven stärken für den Crash.

dazu:

  • 8 Live-Webinare mit mir und allen Teilnehmerinnen, immer Mittwochs, 20 Uhr (werden aufgezeichnet)
  • Aufgaben, Merkblätter, To-Do-Listen, Anleitungen zum Nachdenken, Loslegen, Abarbeiten
  • Antwort auf alle Ihre Fragen in den Webinaren und in der Clique
  • und Motiations-E-Mails  🙂

Mit System zum eigenen ETF. Das bekommen Sie:

9 Module
mit 25 Videos & Texten, die alles erklären

Modul #1: Gleich mal Butter bei die Fische: Tür auf zur Börse!

Modul #2: Worauf es bei Aktien, Börse und Wirtschaft ankommt wissen Sie jetzt.

Modul #3: Wie ein ETF entsteht, untergeht und den Markt nicht schlägt.

Modul #4: Wie Sie die richtigen ETFs finden, auch nachhaltige.

Modul #5: Wie Sie von „planlos beim Geld“ zu „Ich habe genug und spare automatisch“ kommen.

Modul #6: Wie Sie Ihr Risiko managen und der Rendite beim Wachsen zusehen.

Modul #7: Wie Sie das Depot gut mischen und loslegen: Sie kaufen ein!

Modul #8: Wie Sie Risiko und Sicherheit immer ausbalanciert halten. 

Modul #9: Wie Sie das Tier in sich überlisten und Ihre Nerven stärken für den Crash.

dazu:

8 Live-Webinare mit mir und allen Teilnehmerinnen, immer Mittwochs 20 Uhr

Aufgaben, Merkblätter, To-Do-Listen, Anleitungen zum Nachdenken, Loslegen, Abarbeiten

Antwort auf alle Ihre Fragen

und: Motivations-E-Mails 🙂

BONUS 1

Aufnahme in die Geldfrau-Clique, garantiert facebookfrei.
Hier sind Sie unter sich, können sich austauschen, zusammen weiterkommen, gegenseitig bestärken.

BONUS 2

Dieses Tutorial ist brandneu und wird in Teilen durch Sie entstehen. Sie haben die einzigartige Chance mit zu entscheiden, was Sie lernen möchten. Ihre Fragen baue ich direkt mit ein. 

BONUS 3

Unter uns! Das Premium-Tutorial steht nur Frauen offen und ist auf 20 Plätze begrenzt. Damit wir offen reden können und jede Frage gehört und beantwortet wird.

Ablauf des ETF-Tutorials

Wir starten gemeinsam

Alle Webinare werden aufgezeichnet und können später angesehen werden.

Und was ist, wenn

Kein Problem: Alle Webinare werden aufgezeichnet. Fragen gern einreichen, sie werden mit beantwortet.

Sie können das Tutorial einfach später weitermachen.

Beim Nachfolge-Webinar am 1. Juli sind Sie hoffentlich wieder gesund. Sie können dann Ihre Fragen bevorzugt stellen.

Und wenn die Geldfrau krank wird?

Sollte ich krank werden, pausiert das Tutorial. Und ich bemühe mich, rasend schnell wieder gesund zu werden.

Das Besondere am Tutorial? Die Gemeinschaft.

Ich begleite Sie persönlich! In den wöchentlichen Webinaren treffen Sie mich und die anderen Frauen regelmäßig. Zum Austausch, Fragen stellen, Erfahrungen teilen.

Ihre Fragen beantworte ich im Webinar. So lernen Sie von mir und voneinander. Ich werde Aspekte ergänzen oder eine Extra-Lektion einschieben, wenn ich merke, das Wissenslücken bestehen oder Sie mehr üben möchten. In den Webinaren ist Zeit und Raum für Interaktion.

Geld-zurück-Garantie!

Ich will, dass Sie zufrieden sind. Deshalb können Sie bei Nichtgefallen das Tutorial innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Sie erhalten Ihr Geld wieder; Ihre Daten, der Zugang zum Tutorial und zur Clique werden gelöscht.   

Starten Sie in Ihre Zukunft mit Finanzwissen und eigenem Vermögen!

Und kommen Sie ins Tutorial!

Countdown
Tage
St
Min
Sek
Der Verkauf des Tutorials ist beendet.

Sie können bis zum 30. April buchen.

Basic

beendet
  • 9 Module: 25 Videos, Text, Quiz
  • Aufgaben, Merkblätter, To-Do-Listen
  • Motivations-E-Mails
  • 8 Live-Webinare
  • Aufnahme in die Geldfrau-Clique
  • Chance, die Inhalte mitzubestimmen
  • 2 Jahre Zugang

unbegrenzt

 

max. 20 Frauen

Deluxe

ausverkauft
  • 9 Module: 25 Videos, Text, Quiz
  • Aufgaben, Merkblätter, To-Do-Listen
  • Motivations-E-Mails
  • 8 Live-Webinare
  • Aufnahme in die Geldfrau-Clique
  • Chance, die Inhalte mitzubestimmen
  • 4h Einzelcoaching
  • 2 Jahre Zugang

max. 20 Frauen

* Alle Preise inklusive Umsatzsteuer.
**Sie können auch in Raten zahlen.

Investieren Sie in sich.

Fragen Sie sich, was Ihnen das Tutorial bringt und nicht zuvörderst, was es Sie kostet. Sie investieren damit in sich, Ihre Finanzbildung, Ihr Entscheidungsvermögen, in Wissen und Verständnis. Sie sparen damit bares Geld, mal abgesehen von Nerven und Zeit. Klingt schräg?

Unterschreiben Sie bei einer Bank beispielsweise einen Vorsorge-Vertrag können 2.000 € und mehr an Provision anfallen. Wenn Sie dagegen selbst sparen und investieren, haben Sie nicht nur eine höhere Rente. Sie verstehen auch, was Sie tun.

Der Tutorial-Preis ist einmalig. Er wird bei den Folgekursen höher liegen. Ich möchte aber in diesen unsicheren Zeiten vielen von Ihnen die Chance geben, sich zielgenau schlau zu machen und die Zeiten für die Rente zu nutzen.

Ihre Gastgeberin
Unabhängig. Erfahren. Selbst investiert.

Ich bin Dani Parthum. Ökonomin, Journalistin, Finanzanlagenfachfrau

Seit 2017 habe ich mich der Finanzbildung von Frauen verschrieben. Meine Überzeugung: Frauen können Finanzen! Ich unterstütze sie dabei, immer genug Geld zu haben, finanziell unabhängig zu sein und sich selbst eine sichere Rente aufzubauen.

Ich habe mehr als 15 Jahre als Hörfunkjournalistin vor allem für die ARD-Sender über Staatsschulden, Geldwesen, Banken und Soziales berichtet. Und festgestellt, wie wenig wir über Finanzen wissen. Das will ich ändern. Deshalb habe ich Geldfrau.de gegründet. Damit Sie als Frau das beste aus Ihrem Geld machen.

Ich coache, gebe Workshops, werde als Referentin und Autorin gebucht und blogge. Mit Leidenschaft, Offenheit und vor allem unabhängig. Das heißt: Ich verkaufe keine Anlageprodukte und werbe nicht.

Ich bin selbst investiert, Vielleserin und leidenschaftliche Kinogängerin.

Noch Fragen offen geblieben?

Wir starten alle am 6. Mai. Egal, ob Sie Basic, Premium oder Deluxe gebucht haben. Die Module werden immer mittwochs, 22 Uhr, freigeschalten.  

Sie brauchen einen Computer, ein Tablet, Laptop oder Smartphone. Und einen ruhigen Ort zum Lernen.

Für die Webinare ist kein Extra-Equipment notwendig. Mikrofon und Kamera sind in allen Endgeräten installiert. Sie müssen Sie nur freigeben. Wie das geht, zeige ich Ihnen.

Als Webinaranbieter habe ich ZOOM gewählt. Um die Software zu installieren bedarf es nur weniger Klicks. Ich zeige Ihnen vorher, wie das alles geht.

Ich arbeite seit über 2 Jahren mit ZOOM als Webinaranbieter und bin sehr zufrieden.

Sie loggen sich in unsere Gruppencoachings mit einem Passwort ein. Den Link zum Webinar kennen nur Sie und die anderen Teilnehmerinnen. Das sichert uns ab. 

Wer ZOOM richtig anwendet, hat kein Datenschutzproblem. Die Webinare zeichne ich auch auf meinem Computer auf, nicht in einer Cloud.

So bleibt der Datenschutz immer gewahrt.

Ich würde Ihnen empfehlen, sich 2 Stunden pro Woche für die Module zu reservieren. Zum Selbststudium, Aufgaben erledigen, To-Do-Listen umsetzen, Nachdenken und auch nochmal was Nachlesen.

Die Webinare sind mit bis zu 2 Stunden angesetzt pro Mittwoch. Mal werden wir vielleicht länger brauchen, mal kürzer. Das kommt drauf an, wieviele Fragen gestellt werden.

Kein Problem: Sie arbeiten die Module einfach etwas langsamer oder später durch. Die Webinare werden alle aufgezeichnet. Sie können Ihre Fragen dafür vorher einreichen, ich beantworte sie dann mit. Beim Nachfolge-Webinare am 1. Juli sind Sie hoffentlich wieder gesund. Dann beantworte ich Ihre Fragen bevorzugt.

Das wäre natürlich richtig doof. Sollte ich krank werden, pausiert das Tutorial. Auch für Basic. Und ich tue alles, um rasch wieder gesund zu werden. Pausiert das Tutorial wegen meiner Erkrankung ist das kein Grund, das Tutorial zurückzugeben. Es ist Teil des Kaufvertrages.

Weil ich schlicht festgestellt habe, dass es uns Frauen beim Thema Geld gut tut, erst einmal ohne Männer zu reden.

Frauen haben oft einen anderen Zugang zum Geld, verdienen anders, stellen andere Fragen. Ich möchte, dass sich jede Frau traut, ihre ganz persönlichen Fragen loszuwerden. Für den Erfolg des Tutorials ist deshalb wichtig, dass dafür genug Raum und Zeit ist – und Vertrauen, auch wirklich jede Frage ungeniert stellen zu können. Diesen geschützten Raum bieten die Webinare und die Geldfrau-Clique.

Weil ich jeder von Ihnen gerecht werden will, habe ich die Anzahl begrenzt.

Warum 20? Ein Erfahrungswert aus meinen Vermögens-Seminaren. Das ist eine gute Größe, bei der jede Frau zu Wort kommt und untereinander Interaktion entsteht. Denn das ist ein Hauptaspekt meines Angebotes: Interaktion miteinander und mit mir als Coach. Und das geht nunmal nur bei einer begrenzten Anzahl.  

Na klar, immer ran. Das würde mich sehr freuen. Als Mann bringt Ihnen das Tutorial genauso viel: In Aktien-ETFs zu investieren, ins Thema einzusteigen, die Finanzen zu ordnen und mit einer Anlagestrategie das eigene Risiko zu managen und sich ein Vermögen aufzubauen. 

Geldanlage ist prinzipiell unabhängig vom Geschlecht. Es gelten die gleichen Regeln und Grundsätze. 

Erstens entwickle ich gemeinsam mit Ihnen die Kursinhalte während des Tutorials. Sie dürfen ja mitbestimmen, welche Aspekte ich zusätzlich aufgreife.

Und zweitens bauen die Module aufeinander auf, systemisch. Deshalb ist es für den Lernerfolg wichtig, sie in der Reihenfolge zu absolvieren. Indem die Module wochenweise freigeschaltet werden, unterstütze ich Sie dabei. Nach den 6 Wochen stehen Ihnen dann alle Module zur Verfügung. Und Sie können vor und zurückspringen in den Videos, Texten und Aufgaben. 

Das ist die exklusive Community der Geldfrau. Sie befindet sich direkt auf der Tutorial Plattform. Sie können sich in dieser geschützten Community ungestört austauschen.

Ja, das ist prinzipiell möglich. Mailen Sie mir. Wir finden eine Lösung.

✉️ Post an die Geldfrau

Das merken Sie schnell. Sie können sich innerhalb von 2 Wochen bei mir melden und erhalten Ihr Geld zurück. Ihr Zugang wird gelöscht. Leider verfällt dann der Platz für eine andere Frau. Bitte lesen Sie deshalb mein Angebot sorgfältig, damit Sie wissen, was ich Ihnen biete – und was nicht.

Dann schreiben Sie mir eine E-Mail und fragen Sie.  🙂

Frauen können Finanzen! Deshalb: Ran an’s Geld, liebe Frauen!

Ich würde mich sehr freuen, Sie in meinem ETF-Tutorial begrüßen zu dürfen. Ich hätte mir das Wissen um einen guten Umgang mit Geld und einen strategischen Vermögensaufbau zum Start meines Berufslebens gewünscht.

Nutzen Sie diese Chance, nutzen Sie mein Wissen und meine Erfahrung. Dafür ist aus der Journalistin die Geldfrau geworden. Für Sie!

Leider schon ausverkauft!
Es wird ein neues Tutorial geben. Versprochen.
Hier können Sie sich in die Warteliste eintragen.

Es tut mir leid, alle Plätze sind jetzt vergeben. Ich informiere Sie vor allen anderen, wenn es die Fortsetzung gibt.

Basisdaten – damit ich Sie informieren kann, wann das nächste ETF-Tutorial beginnt.